German 8

Read e-book online Alkohol und Alkoholfolgekrankheiten: Grundlagen - Diagnostik PDF

By Hans Watzl, Manfred V. Singer (auth.), Prof. Dr. med. Manfred V. Singer, Priv.-Doz. Dr. med. Stephan Teyssen (eds.)

ISBN-10: 3662056577

ISBN-13: 9783662056578

ISBN-10: 3662056585

ISBN-13: 9783662056585

Show description

Read or Download Alkohol und Alkoholfolgekrankheiten: Grundlagen - Diagnostik - Therapie PDF

Similar german_8 books

Read e-book online Umweltschutz in Klinik und Praxis PDF

"Springer hat das Vergnügen, ein vorzügliches Buch zu verlegen zum Thema Umweltschutz in der Medizin. Der Hygiene-Altmeister und Ordinarius für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene ist Herausgeber des außerordentlich nützlichen Bandes. . .. allein der identify Daschner bürgt für Seriosität. " (Buchhändler heute)"Das textlich klar und thematisch sinnvoll gestaltete, aktuelle Buch sollte in keiner Klinik und Praxis fehlen.

Get Die Erythroblastose im Lichte der neuen Rh-Forschung PDF

Nur höchst selten beobachtet guy in der Medizin, daß eine längst bekannte Erkrankung bzw. Krankheitsgruppe durch die Entdeckung auf einem ganz an­ deren Gebiet eine so überraschende und befriedigende Erklärung findet, wie dieses bei der fötalen Erythroblastose durch die Auffindung des Rh-Faktors der Fall gewesen ist.

Download e-book for iPad: Thrombozytenszintigraphie bei zerebrovaskulären by Christof Kessler

Die Szintigraphie mit 111-Indium markierten Thrombozyten ist eine funktionelle Methode, die die Thrombogenitat von Gefasswandveranderungen misst und somit eine Aussage uber das Embolierisiko erlaubt. In diesem Buch werden die Technik und die Indikationen dieser neuen Methode in der Angiologie, Kardiologie, Pharmakolgie und in der Neurologie geschildert.

Additional resources for Alkohol und Alkoholfolgekrankheiten: Grundlagen - Diagnostik - Therapie

Sample text

1m Endeffekt verwandelt ein derartiges Erkenntnisinteresse die gesamte neuere Literaturgeschichte in ein Spital, wenn nicht Monstrositatenkabinett, in dem auf Schritt und Tritt die aufgedunsenen Gesichter genialer Saufause begegnen. In seiner einschlagigen Studie Alcohol and the Writer behauptet Donald W. Goodwin entsprechend, daB es nur unter Barkeepern eine hohere Alkoholikerrate gebe als bei Literaten. Timothy Rivinus bietet eine Tabelle an, die die Pulitzerpreisriege von Theodore Roethke bis Sylvia Plath unter Rubriken wie »treated for major depressive illness«, »committed suicide« und »alcohol abuse/dependence« multipel pathologisiert und dergestalt den Eindruck erzeugt, die maBgebliche lyrische Produktion sei einer Gruppe von menschlichen Wracks zu verdanken, die eigentlich in die geschlossene Abteilung gehort hatten (Rivinus 1994, S.

Er sagt nieht, dafS Alkohol gebraueht wird im Sinne von benotigt, sondern dafS er in Anspruch genommen wird. Zwischen Gebrauch und MifSbrauch gibt es fliefSende Ubergange. Die Abgrenzung beider Begriffe ist unscharf und nieht einheitlich, zumal sich MifSbrauch nieht nur auf Menge und Haufigkeit, sondern auch auf Ort, Zeit und Person beziehen kann. MifSbrauch ist ein falscher Gebrauch eines Rechts, einer Sache oder einer Person. Wertungen und Beurteilungen des Alkoholkonsums sind jedoch von Trinksitten und soziokulturellen Normen abhangig.

Allerdings war sie damit wenig erfolgreich. Seine Alkoholabhangigkeit war so stark, daB er nach 1910 nur unter Alkoholeinwirkung uberhaupt in der Lage war, zu mal en. Beruhmt wurde er mit seinen Ansichten von Montmarte oder der Notre Dame in Paris, die von Sammlern 16 Kapitel 2 Alkohol und bildende Kunst Verbindung mit Alkohol - Kirchner bevorzugte in dieser Zeit Absinth, den er in groBen Mengen konsumierte - noch steigerte, was zu schweren Uihmungserscheinungen und heftigen Schmerzattacken fUhrte.

Download PDF sample

Alkohol und Alkoholfolgekrankheiten: Grundlagen - Diagnostik - Therapie by Hans Watzl, Manfred V. Singer (auth.), Prof. Dr. med. Manfred V. Singer, Priv.-Doz. Dr. med. Stephan Teyssen (eds.)


by Ronald
4.4

Rated 4.33 of 5 – based on 20 votes