Nonfiction 3

Read e-book online A theorem of Eliashberg and Thurston on foliations and PDF

By Carlo Petronio

ISBN-10: 8876422862

ISBN-13: 9788876422867

Those notes originate from a seminar held in Pisa in November and December 1996 together via Riccardo Benedetti, Paolo Lisca and me. the purpose of those notes is to offer a close evidence of the next outcome as a result of Eliashberg and Thurston: THM permit M be a closed orientated 3-manifold and enable F be a cooriented C2-smooth codimension-1 foliation on M. imagine that (M,F) isn't really diffeomorphic to the product foliation on S2xS1. Then arbitrarily as regards to F within the C0 topology there exist a good and a unfavourable C\infty touch constitution.

Show description

Read or Download A theorem of Eliashberg and Thurston on foliations and contact structures PDF

Similar nonfiction_3 books

Download e-book for iPad: Moralia, Volume III, 172a-263c (Loeb Classical Library No. by Plutarch, Frank Cole Babbit (ed.)

Plutarch (Plutarchus), ca. 45–120 CE, was once born at Chaeronea in Boeotia in imperative Greece, studied philosophy at Athens, and, after coming to Rome as a instructor in philosophy, was once given consular rank by means of the emperor Trajan and a procuratorship in Greece by way of Hadrian. He used to be married and the daddy of 1 daughter and 4 sons.

Stephen Baxter, Cory Doctorow, Sean Williams, Robert Reed,'s Godlike Machines PDF

Six of todays most interesting authors write for Godlike Machines! Six unique medical adventures.

Download e-book for kindle: Topics on Riemann surfaces and Fuchsian groups by E. Bujalance, A. F. Costa, E. Martínez

This publication provides a cross-section of other facets of Riemann surfaces, introducing the reader to the fundamentals in addition to highlighting new advancements within the box. It offers a mix of classical fabric, fresh effects and a few non-mainstream issues. The ebook is predicated on lectures from the convention themes on Riemann Surfaces and Fuchsian teams held in Madrid to mark the twenty fifth anniversary of the Universidad Nacional de Educación a Distancia.

Extra info for A theorem of Eliashberg and Thurston on foliations and contact structures

Sample text

Das Gebot der Gleichbehandlung lässt sich aber leichter und besser verwirklichen. Die Anwendung der Formel entbindet den Gutachter nicht von der Pflicht, die MdE unter Ausschöpfung auch aller sonstigen Erkenntnisquellen zu schätzen. Eine eingehende Begründung der Beurteilung des unfallbedingten Folgeschadens ist unverzichtbar. Der sogenannte Nachschaden, d. h. die Verschlimmerung von Unfallfolgen durch ein späteres, nicht mit dem Unfall in ursächlichem Zusammenhang stehendes Ereignis ist unbeachtlich.

Gleichwohl ist sie mit 100 v. H. anzusetzen. Die o. g. „Hinweise für die Erstattung von Berichten und Gutachten“ führen dazu aus: „Bei der Schätzung des Vomhundertsatzes der eingebüßten Erwerbsfähigkeit ist von der individuellen Erwerbsfähigkeit des Verletzten vor dem Unfall auszugehen. Sie ist stets mit 100 anzusetzen. Es kommt allein darauf an, wieviel v. H. “ Die Folge ist, dass die Minderung der Erwerbsfähigkeit wegen eines Arbeitsunfalls bei Versicherten mit einem solchen Vorschaden anders anzusetzen ist, als dies bei Versicherten ohne Vorschaden der Fall wäre.

Nach ihr ist diejenige Bedingung des Erfolges rechtserheblich, die nach der Auffassung des praktischen Lebens wegen ihrer besonderen Beziehung zum Erfolg zu dessen Eintritt wesentlich mitgewirkt hat. Wenn mehrere Bedingungen gleichwertig oder annähernd gleichwertig zu dem Erfolg beigetragen haben, so ist jede von ihnen Ursache im Rechtssinn. Kommt dagegen einem der Umstände gegenüber den anderen eine überragende Bedeutung zu, so ist er allein wesentliche Ursache im Rechtssinn …“ und weiter: „… Die Frage, welche von mehreren körperlichen Schädigungen, die gemeinsam den Tod eines Versicherten verursacht haben, nach der Auffassung des täglichen Lebens rechtlich wesentlich sind, ist allerdings – im Rechtszuge – allein vom Gericht zu beantworten.

Download PDF sample

A theorem of Eliashberg and Thurston on foliations and contact structures by Carlo Petronio


by Jason
4.4

Rated 4.45 of 5 – based on 43 votes